Das Baby kommt auf die Welt – ich packe meinen Koffer…

Das Baby kommt auf die Welt der Klinik koffer sollte gleichgültig, wohin Sie zur Entbindung gehen rechtzeitig gepackt sein

Das Baby kommt auf die Welt erkundigen Sie sich vorher, was Ihnen zur Verfügung gestellt wird und was Sie für sich und das Baby mitbringen sollten.

 

Das Baby kommt auf die Welt - ich packe meinen Koffer...

Für die Entbindung brauchen Sie

  • Ein bequemes Nachthemd oder T-Shirt. Ideal ist ein langes Hemd oder eine lange Bluse, die sich vorn komplett öffnen lässt. Sobald Ihr Baby da ist, kann es direkt auf Ihrem nackten Oberkörper liegen und Ihre Wärme spüren
  • Ein Paar dicke Socken
  • Hausschuhe
  • Stirnband und/oder Haarband
  • Lippenpflegestift
  • Wasser Sprüher oder Thermalwasserspray zum Kühlen des Gesichtes (gibt’s in der Apotheke)
  • Morgen- oder Bademantel
  • Massageöl oder Körpermilch (falls Ihr Partner Sie massieren soll)
  • Fotoapparat oder Videokamera (für die ersten Stunden nach der Geburt)
  • Je nach Klinik können Sie auch Ihre Lieblingsmusik oder Lieblingsaromaöle für ein Duftlämpchen mitbringen.

 

Für den Klinikaufenthalt brauchen Sie

  • Für jeden Tag mindestens ein neues Nachthemd, T-Shirt oder langes Hemd/Bluse (letztere bewähren sich immer wieder, da sie komplett aufknöpfbar sind – ideal zum Stillen)172 > 2 (Still- )BHs, Stilleinlagen
  • weite, bequeme Slips (viele Kliniken stellen auch Netzunterhöschen zur Verfügung)
  • Babydecke (damit dem Baby beim Stillen nicht kalt wird)
  • Babys Spieluhr
  • 2 kleine Handtücher, 1 Duschlaken
  • Dusch- und Waschzeug, übliche Kosmetika
  • Bücher und Zeitschriften
  • Papierblock und Schreibzeug
  • Geld (ca. 15 Euro) für eine Klinik Telefonkarte (Handy ist in allen Kliniken tabu!)
  • bequeme Kleidung für die Heimfahrt

 

Für Ihr Baby

Viele Kliniken stellen Babykleidung, solange Sie und Ihr Baby in der Klinik sind. Sie brauchen also nur die Wäsche für den Nachhauseweg einzuplanen.

  • Body oder Unterhemdchen und -Höschen
  • Strampler
  • Jacke oder Overall
  • Mütze
  • je nach Jahreszeit Schuhe/Handschuhe
  • Decke, Tragekorb oder Babyautoschale

 

NICHT VERGESSEN!

Dokumente, die Sie unbedingt brauchen

  • Mutterpass
  • Versicherten karte der Krankenkasse oder Private Versicherungspolice.
  • Familienstammbuch (bei unverheirateten Paaren genügt die Geburtsurkunde der Mutter)

Schreibe einen Kommentar