Lästige Umstände – was Sie selber dagegen tun können

Lästige Umstände - was Sie selber dagegen tun können

Lästige Umstände Es kann nicht oft genug hervorgehoben werden: Ihr Körper vollbringt Spitzenleistungen  und das besonders in den ersten drei Monaten Lästige Umstände Hormone bringen Ihren gesamten Organismus aus der Fassung. Kein Wunder, dass Ihnen da schwindelig werden kann. Doch eine gesunde Einstellung in einem gesunden Körper wird mit diesen „anderen Umständen“ klar kommen. Lästige Umstände  … Weiterlesen

Vorgeburtliche Untersuchungen, Gesundheitscheck für Mutter und Kind

Vorgeburtliche Untersuchungen, Gesundheitscheck für Mutter und Kind

Vorgeburtliche Untersuchungen, noch vor 40 Jahren haben Schwangere Frauen den Arzt erst bei der Entbindung kennen gelernt Vorgeburtliche Untersuchungen der modernen Diagnostik sei Dank, wird heute eine werdende Mutter medizinisch gut versorgt. Der Herzton- Wehen-Schreiber (Cardiotokograph, CTG) In den letzten zwei bis drei Monaten werden Sie bei jedem weiteren Vorsorgetermin für etwa 30 Minuten an … Weiterlesen

Invasive Diagnostik „Wird mein Kind ein Down-Syndrom haben?“

Eine Schwangere, die die Frage stellt „Wird mein Kind ein Down-Syndrom haben?“ eine Antwort hören möchte, braucht eine Invasive Diagnostik Bei diesen Methoden (Invasive Diagnostik) werden vom Mutterkuchen oder dem Fruchtwasser durch den Bauch der Mutter kleine Zell-proben entnommen, die dann auf Chromosomen defekte untersucht werden.   Invasive Diagnostik Interessant sind diese Techniken vor allem … Weiterlesen

Vorsorgeuntersuchungen, Gesundheitscheck für Mutter und Kind

12 Vorsorgeuntersuchungen mindestens sind während der Zeit der Schwangerschaft vorgesehen und sollten auch wahrgenommen werden Vorsorgeuntersuchungen sobald feststeht, dass Sie ein Baby erwarten, sollten Sie Ihren Frauenarzt aufsuchen oder den Kontakt zu einer freiberuflichen Hebamme aufnehmen. Beide haben ein Ziel: Ihnen mit Rat und Tat während der Schwangerschaft und Geburt zur Seite zu stehen.   … Weiterlesen